Sie sind hier: Region >

Verkehrsunfall mit 1,1 Promille verursacht



Goslar

Verkehrsunfall mit 1,1 Promille verursacht


Polizei meldet Trunkenfahrt. Symbolfoto: Anke Donner
Polizei meldet Trunkenfahrt. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Liebenburg. Für einen 72-jährigen Braunschweiger endete die Autofahrt mit 1,1 Promille in einem Verkehrsunfall auf der Straße Posthof am Freitag, gegen 18.30 Uhr. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor.

Der Mann hatte rückwärts ausparken wollen, als er das auf der Straße fahrende Auto einer 30-jährigen Liebenburgerin übersah. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, an denen erheblicher Sachschaden entstand. Gegen den betrunkenen Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet, eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.


zur Startseite