Sie sind hier: Region >

Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen



Salzgitter

Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen


Eine 60-Jährige musste nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus. Symbolfoto: Alexander Panknin
Eine 60-Jährige musste nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Lebenstedt. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich in der Kattowitzer Straße, ein Verkehrsunfall beim dem eine 60-jährige Autofahrerin leicht verletzt wurde. Ein 88-jähriger Autofahrer wechselte aufgrund eines haltenden Linienbusses vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Hierbei kollidierte er mit dem vorausfahrenden Auto einer 53-jährigen Autofahrerin.



Nach dem Anstoß lenkte der 88-Jährige sein Auto weiter nach links, so dass er noch mit einem, vor der dortigen Ampel wartendem Auto im Gegenverkehr kollidierte. Durch den Zusammenprall wurde die 60-jährige Autofahrerin leicht verletzt. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in das städtische Klinikum gebracht.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro, zwei Autos mussten abgeschleppt werden.


zur Startseite