Sie sind hier: Region >

Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten 8-jährigen Mädchen



Salzgitter

Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten 8-jährigen Mädchen


Symbolfoto: Alec Pein (Archiv)
Symbolfoto: Alec Pein (Archiv) Foto: Alec Pein

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter Bad. Am Sonntagmittag wollte ein 30-jähriger Autofahrer von der Engeroder Straße geradeaus in Richtung Rheinstraße fahren. Der Braunschweiger nahm an, dass er sich auf der Vorfahrtsstraße befand. Es kam dann von links ein Autofahrer, der nach links der abknickenden Vorfahrtsstraße in Richtung Rheinstraße folgte. Beide Autos stießen zusammen.



Die Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die hinten sitzende 8-jährige Tochter des 52-Jährigen wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Schaden: rund 5.500 Euro.


zur Startseite