Sie sind hier: Region >

Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Kradfahrer



Salzgitter

Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Kradfahrer


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Baddeckenstedt. Gestern musste ein Kradfahrer einem Auto ausweichen und kam dabei ins Schleudern. Er wurde dabei leicht verletzt.



Ein 35-jähriger Autofahrer wollte von der B 6 nach links auf einen Parkplatz fahren. Der folgende 16-Jährige mit seinem Leichtkraftrad nahm an, dass der Autofahrer weiter geradeaus fahren würde und wollte ebenfalls nach links auf den Parkplatz fahren. Als der das Vorhaben des Autofahrers bemerkte, bremste er stark ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Er geriet mit seinem Krad ins Schleudern und stieß gegen das Heck des Autos. Er stürzte auf die Straße und zog sich leichte Verletzungen zu. Schaden: 3.500 Euro.


zur Startseite