Wolfenbüttel

Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen auf L627


Symbolfoto: Nick Wenkel
Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: Archiv

Artikel teilen per:

05.11.2017

Dettum/Ahlum. Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen kam es laut Meldung der Polizei am frühen Samstagabend auf der L627 zwischen Dettum und Ahlum auf Höhe des Abzweigs Apelnstedt.



Laut Angaben der Polizei bog eine 18-jährige Fahrzeugführerin von der Kreisstraße 5 nach links auf die Landstraße 627 ab und übersah dabei den vorfahrtberechtigten Pkw eines 79-Jährigen. Es kam zur Kollision. Hierbei wurden die beiden Fahrzeugführer laut Polizeibericht leicht verletzt. Die Beifahrerin im Pkw des Mannes wurde schwer verletzt und dem Klinikum zugeführt. Es bestand laut Polizei jedoch keine Lebensgefahr. Beide Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren.


zur Startseite