Goslar

Verkehrsunfall und Unfallflucht in Seesen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

19.10.2016

Goslar. In Seesen wurde am 17.10. in der Kampestraße ein Passat von einem flüchtigen Fahrzeugführer beschädigt, am 18.10. kam es auf der B 82 zu einem Auffahrunfall.



Der von einem 64-jährigen Mann aus Seesen auf einem Kundenparkplatz abgestellte Passat wurde in der Zeit von 6.50 Uhr bis 12.30 Uhr beschädigt. Der unbekannte Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und verursachte nach Informationen der Polizei einen Schaden von circa 1500 Euro.


Eine 45-jährige Frau aus Bad Grund und eine 26-jährige Frau aus Seesen waren laut Polizeibericht hintereinander auf der 82 aus Richtung Goslar kommend in Fahrtrichtung Seesen gefahren, als die 45-Jährige ihr Auto verkehrsbedingt anhielt und die 26-Jährige von hinten auffuhr. Der Sachschaden liegt bei circa 12.000 Euro.




zur Startseite