Gifhorn

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

16.05.2017

Ehra-Lessien. Am frühen Dienstagmorgen hörte ein Anwohner der Wittinger Straße in Ehra-Lessien einen lauten Knall. Von seinem Fenster aus konnte er erkennen, dass es zu einem Unfall gekommen war, in dem abgestellte Autos beschädigt wurden. Ein beteiligtes Fahrzeug entfernte sich von der Unfallstelle.



Der Anwohner informierte über den Notruf die Polizei und nahm mit seinem eigenen Auto die Verfolgung des Unfallfahrzeugs auf. Dieses hielt nach dem Ortsausgang Wittingen, in Richtung Boitzenhagen, auf einem Feldweg an.

Bei der 34-jährigen Fahrerin aus Wittingen, die unverletzt blieb, wurde bei einer Atemalkoholkontrolle ein Alkoholwert von 1,84 Promille festgestellt. An dem Audi der Verursacherin und den drei von ihr beschädigten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro. Bei der Frau wurde im Klinikum Wittingen eine Blutprobe entnommen, weiter wurde gegen sie ein Strafverfahren eingeleitet.


zur Startseite