Gifhorn

Verkehrszeichen umgefahren


Symbolbild: Archiv.
Symbolbild: Archiv. Foto: Archiv

Artikel teilen per:

05.10.2016

Neubokel. Eine Funkstreifenbesatzung der Polizeiinspektion Gifhorn stellte am Sonntag gegen 17:00 Uhr fest, dass das Verkehrszeichen auf der Verkehrsinsel am Ortseingang Neubokel, aus Richtung B 188, durch ein unbekanntes Kraftfahrzeug überfahren wurde, so die Polizei Gifhorn.


Die Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall dauern an. Hinweise erbittet die Polizei Gifhorn unter der Telefonnummer:05371/9800.


zur Startseite