whatshotTopStory

Verletzte nach zwei Unfällen


Symbolbild: A. Donner
Symbolbild: A. Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

21.02.2016


Hallendorf. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kanalstraße in Hallendorf am Samstag um 05:45 Uhr wurde ein 36-jähriger aus Salzgitter leicht verletzt. Ein 51-jähriger Mann, ebenfalls aus Salzgitter, schnitt eine dortige Kurve, und kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit dem dort befindlichen PKW des 36-jährigen. Der 36-jährige wurde leicht verletzt.

In der Marienbruchstraße (Salzgitter, Lebenstedt) übersah am Samstag um 11:20 Uhr ein rückwärts ausparkender PKW-Fahrer einen 80-jährigen Fußgänger. Dieser stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu, die später im Klinikum versorgt wurden.


zur Startseite