Salzgitter

Vier Personen verletzt - Autofahrerin übersah BMW


Symbolbild: Robert Braumann.
Symbolbild: Robert Braumann. Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

18.10.2016

Salzgitter-Lebenstedt. Zu einem Verkehrsunfall mit vier verletzten Unfallbeteiligten kam es am Sonntagabend am Einmündungsbereich der Kattowitzer Straße zur Christian-Willmer-Straße. Eine 29-jährige Autofahrerin übersah beim Abbiegen den bevorrechtigten BMW, so die Polizei.



Die 29-Jährige beabsichtigte von der Christian-Willmer-Straße nach rechts auf die Kattowitzer Straße einzubiegen. Bei dem Zusammenstoß mit dem BMW wurden sowohl die Unfallverursacherin und ein weiterer Insasse sowie der Fahrer des BMW und dessen Beifahrer leicht verletzt. An den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 7000 Euro.


zur Startseite