Sie sind hier: Region >

Vier Verletzte nach Auffahrunfall



Salzgitter

Vier Verletzte nach Auffahrunfall

von Alexander Dontscheff


Am Freitagabend gab es einen Auffahrunfall mit mehreren Verletzten. Foto: Rudolf Karliczek/Salzgitterinfos
Am Freitagabend gab es einen Auffahrunfall mit mehreren Verletzten. Foto: Rudolf Karliczek/Salzgitterinfos Foto: Karliczek

Artikel teilen per:

Lebenstedt. Auf der Ludwig-Erhardt-Straße kam es am Freitagabend zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten PKW. Vier Personen wurden dabei verletzt, drei davon mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.



Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und reinigte die Straße von auslaufender Betriebsstoffen. Alarmiert waren die Hauptwache, die zweite Wache und die Ortswehr Lebenstedt. Im Einsatz waren ein Löschfahrzeug, die Drehleiter, zwei Rettungswagen und der Notarzt.

Informationen zum Unfallhergang werden gegebenenfalls nachgereicht.


zur Startseite