Sie sind hier: Region >

Vierjährige angefahren und geflüchtet



Salzgitter

Vierjährige angefahren und geflüchtet


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Salzgitter. Wie die Polizei mitteilt, missachtete der unbekannte Fahrer eines silbernen Audis am Donnerstagmorgen kurz nach 9 Uhr an der Kreuzung Ludwig-Erhard-Straße/Ecke Wildkamp den Vorrang einer kreuzenden und vorfahrtsberechtigten vierjährigen Radfahrerin. Nach einem Zusammenstoß kam das Mädchen zu Fall und verletzte sich hierbei leicht.



Der Fahrer des Autos kümmerte sich nicht um das Mädchen und setzte seine Fahrt fort. Die Polizei in Lebenstedt sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.


zur Startseite