Sie sind hier: Region >

Braunschweig: Vollsperrung auf der A39: Abrissarbeiten voll im Gang



Braunschweig | Gifhorn | Goslar | Helmstedt | Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel | Wolfsburg

Vollsperrung auf der A39: Abrissarbeiten voll im Gang

Die Brücke soll im weiteren Verlauf der Arbeiten durch einen Neubau ersetzt werden.

Mit mehreren Baggern wird die Brücke abgetragen.
Mit mehreren Baggern wird die Brücke abgetragen. Foto: Matthias Kettling

Artikel teilen per:

Braunschweig. Die abgängige Brücke an der A39 im Autobahnkreuz Braunschweig-Süd soll abgerissen und im weiteren Verlauf durch einen Neubau ersetzt werden. Für diese Arbeiten muss die A39 über das Wochenende bis Montagmorgen, 5 Uhr voll gesperrt werden (regionalHeute.de berichtete). Die Arbeiten sind bereits im vollen Gang.



Von der Sperrung sei die B4 nicht betroffen und bleibe für den Kraftverkehr geöffnet. Eine Umleitungsstrecke ist über die A391 und die A2 eingerichtet.


zur Startseite