Sie sind hier: Region >

Salzgitter: Von Auto erfasst - Fahrradfahrer schwer verletzt



Salzgitter

Von Auto erfasst - Fahrradfahrer schwer verletzt

Der Autofahrer hat ihn beim Abbiegen übersehen.

Symbolfoto:
Symbolfoto: Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Am gestrigen Donnerstagabend ereignete sich in Salzgitter Thiede in der Straße Lange Hecke ein Verkehrsunfall, bei dem ein 50-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden ist. Das meldet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Nach ersten Ermittlungen der Polizei beabsichtigte ein 34-jähriger Autofahrer nach links abzubiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden Radfahrer. Durch die Kollision mit dem Auto flog der Radfahrer über die Motorhaube und stürzte zu Boden, hierbei verletzte er sich schwer und wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An dem Fahrrad und dem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro.


zum Newsfeed