whatshotTopStory

Von der Fahrbahn abgekommen: Auto landet im Graben

Bei dem Unfall wurde die Fahrerin verletzt.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

13.01.2021

Lutter. Am vergangenen Montag kam es gegen 17:15 Uhr zu einem Unfall auf der B248 bei Lutter. Dabei wurde eine Person leicht verletzt, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet.



Demnach habe eine 35-jährige Autofahrerin aus Elbe die B248 von Hahausen in Richtung Lutter befahren. Aus bislang ungeklärter Ursache habe sie kurz vor Lutter die Kontrolle über ihren Wagen verloren, sei erst nach links von der Fahrbahn abgekommen, drehte sich mit ihrem Wagen und blieb rechtsseitig im Graben stehen. Am Auto sei vermutlich ein Totalschaden entstanden. Die Fahrerin habe sich leicht verletzt und wurde vor Ort von einem Rettungswagen behandelt. Insgesamt sei ein Schaden von zirka 3.000 Euro entstanden.



zur Startseite