Sie sind hier: Region >

Von der Sonne geblendet: 25-Jährige verursacht Verkehrsunfall



Salzgitter

Von der Sonne geblendet: 25-Jährige verursacht Verkehrsunfall


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Salzgitter. Nach Informationen der Polizei kam es am gestrigen Freitagnachmittag gegen 16.10 Uhr auf der L 474 zu einem Verkehrsunfall. Eine 25-jährige Autofahrerin überquerte aus Richtung Burgdorf kommend die Osterlinder Kreuzung und übersah dabei auf Grund der tief stehenden Sonne einen aus Richtung Westerlinde kommenden VW-Bus.



Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem die Fahrerin des VW-Bus leicht verletzt wurde. Es entstand ein Sachschadenvon rund 9.000 Euro.


zur Startseite