Sie sind hier: Region >

Vorfahrt genommen: Hoher Sachschaden



Salzgitter

Vorfahrt genommen: Hoher Sachschaden


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Salzgitter-Beddingen. Ein Schaden von etwa 17.000 entstand bei einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen, als ein 49-jähriger Autofahrer die Vorfahrt eines 28-jährigen Autofahrers missachtete.

Der 49-Jährige wollte von der Walzwerkstraße auf die Industriestraße Nord auffahren und übersah dabei den 28-jährigen Autofahrer. Beim Zusammenstoß wurden beide Autos erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.


zur Startseite