whatshotTopStory

Vorfahrt genommen: Kind bei Unfall verletzt

Auf der B6 bei Salzgitter-Gitter kam es am gestrigen Freitag zu einem Unfall, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

07.11.2020

Salzgitter. Wie die Polizei berichtet, kam es am gestrigen Freitag zu einem Verkehrsunfall, bei dem Person leicht verletzt wurde. Demnach habe sich der Unfall am gestrigen Nachmittag an der B6 Richtung Goslar ereignet.



Laut Polizei habe eine 81 Jahre alte Frau die Einmündung "Alte Salzstraße" überqueren wollen, als es zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten Auto einer 25 Jahren alten Frau gekommen sei. Ein angeschnalltes Kind im Pkw der 25-Jährigen sei beim Zusammenstoß leicht verletzt worden. Den Beamten zufolge sei ein Gesamtschaden von 3000 Euro entstanden.


zur Startseite