Sie sind hier: Region >

Vorfahrt missachtet: Unfall auf Kreuzung



Goslar

Vorfahrt missachtet: Unfall auf Kreuzung


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Goslar. Am gestrigen Montagabend um 20.40 Uhr kam es auf der Kreuzung Sachsenhof/Schulenröder Straße zu einem Unfall mit zwei beteiligten Autos, da ein 76-Jähriger die Vorfahrt eines 20-jährigen Audi-Fahrers missachtete.



Ein 76-jähriger Bad Harzburger befuhr mit seinem Hyundai Roa die Straße Sachsenhof in Richtung Sachsenbergstraße. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich missachtete er die Vorfahrt des von rechts aus der Schulenröder Straße kommenden und bevorrechtigten Audi A 3. Es kam zu einem seitlichen Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei der Hyundai erst an einer Hauswand des anliegenden Grundstückes zum Stillstand kam. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 20-jährige Audi-Fahrer leicht verletzt und zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden an Pkw und Hauswand wird auf insgesamt etwa 1.1500 Euro geschätzt.


zur Startseite