whatshotTopStory

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte bei Unfall mit Lkw

Ein Lkw-Fahrer habe die Vorfahrt eines 33-jährigen Autofahrers missachtet. Es kam zum Zusammenstoß.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

13.08.2020

Salzgitter-Immendorf. Ein 62-jähriger Lkw-Fahrer fuhr auf der Heinrich-Büssing-Straße, aus Richtung Watenstedt kommend, in Richtung Wolfenbüttel. An der Kreuzung zur B 248 habe er die Vorfahrt des von links kommenden vorfahrtsberechtigten Wagens eines 33-jährigen Mannes übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. In Folge des Unfalls wurden beide Fahrer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 10.000 Euro. Zum Zeitpunkt des Unfalls war nach derzeitigem Ermittlungsstand die Lichtzeichenanlage außer Betrieb. Dies berichtet die Polizei.



zur Startseite