Sie sind hier: Region >

Vorfahrt nicht beachtet - 13 000 Euro Schaden



Braunschweig

Vorfahrt nicht beachtet - 13 000 Euro Schaden


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

Braunschweig. Beim Linksabbiegen von der Leipziger Straße in die Straße Hohes Feld übersah eine 54-jährige Autofahrerin am Montagmorgen einen entgegen kommenden zwanzig Jahre alten VW-Käfer.



Dieser wurde bei der folgenden Kollision gegen einen an der Ampel wartenden weiteren Wagen geschleudert. Alle beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Verursacherin kam mit Nackenschmerzen ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 13.000 Euro geschätzt.


zur Startseite