Sie sind hier: Region >

Vorfahrt übersehen: Ein Verletzter und 18.000 Euro Schaden



Goslar

Vorfahrt übersehen: Ein Verletzter und 18.000 Euro Schaden


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Seesen. Am gestrigen Donnerstagvormittag, gegen 10 Uhr, kam es in Seesen zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Dabei stießen zwei Autos zusammen, berichtet die Polizeiinspektion Goslar.



Eine 70-jährige Frau aus Seesen befuhr die Schützenallee in Seesen aus Richtung Norden kommend in Richtung Stadt. An der Kreuzung zur Hochstraße übersah sie einen von rechts kommenden bevorrechtigten 45-jährigen Autofahrer aus Seesen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 45-Jährige wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt zirka 18.000 Euro.


zur Startseite