Sie sind hier: Region >

Vorgestellt: Der Salzgitteraner Oberbürgermeisterkandidat Andreas Böhmken



Salzgitter

videocamVideo
Vorgestellt: Der Oberbürgermeisterkandidat Andreas Böhmken

Im September wird in Salzgitter ein neuer Oberbürgermeister gewählt. In einer Artikel-Serie stellen wir die Kandidaten im Video vor. Heute: Andreas Böhmken von der FDP.

Andreas Böhmken zieht für die FDP in den Wahlkampf um das Amt des Oberbürgermeisters Foto: Thomas Stödter / Video: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Am 12. September ist Kommunalwahl. Dann könnten auch in Salzgitter die Karten neu gemischt werden. Amtsinhaber Frank Klingebiel ist auch nach 15 Jahren als Oberbürgermeister noch nicht gewillt, seinen Hut zu nehmen. Drei andere Kandidaten wollen die Ära Klingebiel in Salzgitter jedoch beenden. Wer am Ende die Oberhand gewinnt, entscheidet am Ende der Wähler. In einer Videoreihe stellt Ihnen regionalHeute.de die vier Oberbürgermeisterkandidaten für die kreisfreie Stadt Salzgitter vor. Heute sehen Sie Andreas Böhmken von der FDP.



Andreas Böhmken sitzt seit 2016 für die FDP im Rat der Stadt Salzgitter. Bis vor einigen Wochen war der Anwalt auch deren Fraktionsvorsitzender. In der Zwischenzeit hat die Fraktion der FDP sich jedoch aufgelöst. Nun zielt Böhmken auf ein höheres Amt: Der 50-Jährige will Oberbürgermeister der Stadt Salzgitter werden. Seiner Heimatstadt attestiert er vor allem ein Imageproblem. Immer, wenn er höre, wie Salzgitter spöttisch "Salzghetto" genannt wird, mache ihn das nachdenklich. Immerhin sei die Stadt viel besser als ihr Ruf - das müsse auch so kommuniziert werden. Aber der Imagekampagne müssten auch Taten folgen: Dem Volljuristen mit eigener Kanzlei sei es wichtig, dass die Menschen in Salzgitter nicht nur gutes Geld verdienen, sie müssten auch in der Industriestadt ihre Heimat finden. Dafür will er die Wohnsituation verbessern: Für Menschen, die gutes Geld verdienen, müsste ausreichend Platz für Eigentum sein. Daher müsse man nicht nur Bauland schaffen, auch die alten, verfallenen Bauten müssten im Zweifel abgerissen und ersetzt werden. Mehr zu Andreas Böhmken und seinem Programm für Salzgitter finden Sie im Video oben im Artikel.

Zum Zeitpunkt des Interviews im Juni war Andreas Böhmken Fraktionsvorsitzender der FDP im Rat der Stadt Salzgitter. In der Zwischenzeit Hat sich die FDP-Fraktion jedoch aufgelöst, womit Herr Böhmken sein Amt als Fraktionsvorsitzender verlor.



Für die Interviews haben wir allen Kandidaten standardisierte Fragen gestellt, die sie im Vorfeld nicht kannten. Dabei sollten sie sich bei der Antwort an einer Minute orientieren. Wir veröffentlichen die Kandidatenvideos in der Reihenfolge der Rückmeldung auf die Interviewanfrage von regionalHeute.de.

Hier finden Sie die Videos der anderen Kandidaten:
Vorgestellt: Der Oberbürgermeisterkandidat Ulf Küch
Vorgestellt: Der Oberbürgermeisterkandidat Frank Klingebiel
Vorgestellt: Der Oberbürgermeisterkandidat Harald Rau


zum Newsfeed