Sie sind hier: Region >

Was geht am Wochenende? – Hier ist was los



Braunschweig | Gifhorn | Goslar | Helmstedt | Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel | Wolfsburg

Was geht am Wochenende? – Hier ist was los


Symbolfoto: Jonas Walter
Symbolfoto: Jonas Walter Foto: Archiv

Artikel teilen per:

Region. Die Sonne lacht und das Wochenende steht vor der Tür. Wer jetzt noch Inspiration für die Planung an den freien Tagen braucht, wird vielleicht in unserem Veranstaltungskalender fündig.



Samstag, 2. Juni:



  • 9 bis 17 Uhr: Tag der Feuerwehren in Salzgitter

    Die Freiwilligen Feuerwehren Salzgitters liefern sich auf dem Rathausvorplatz einen ansehnlichen Wettbewerb. Daneben gibt es Infostände der Berufsfeuerwehr und des Technischen Hilfwerks. Feuerwehrautos und technisches Gerät können betrachtet und auch ausprobiert werden. Die Kinderspieleaktionen sind immer sehr gefragt. Für das leibliche Wohl wird ausreichend gesorgt.

  • 10 bis 18 Uhr: Fashion Flash Braunschweig - Das Outlet Event
    Deutschlands größtes Pop Up-Outlet für Frauen kommt zurück nach Braunschweig. Am 01. und 02. Juni könnt ihr euch auf die Jagd nach den besten Deals für coole Schuhe, traumhafte Taschen und Rucksäcke von Topmarken begeben.

  • 11 bis 17 Uhr: Frühlingsfest des Kinderschutzbundes in Wolfenbüttel
    Frühlingsfest mit Tag der offenen Tür und der Möglichkeit sich das Kinderhaus anzuschauen auch fachkundig geführt zu werden. Die Kindergruppen machen ein Programm mit Gesang und Tanz. Vielfältige Spielangebote, Kinderschminken u.v.m. Für das leibliche Wohl gibt es Kaffee mit selbstgebackenen Kuchen, sowie Bratwurst und ein Salatbuffet.


  • 11 bis 19 Uhr: 38. Braunschweig International
    Das größte multikulturelle Fest der Region "Braunschweig International“ findet am Samstag, 2. Juni, zum 38. Mal auf dem Kohlmarkt statt und soll den Marktplatz wieder in einen Treffpunkt der internationalen kulturellen Begegnung verwandeln.

  • 11 bis 22 Uhr:Streetfood-Festival in Wolfenbüttel
    Nach dem großen Erfolg im Rahmen des Maifestes 2017 feiert die Stadt Wolfenbüttel in diesem Jahr drei Tage lang ein Streetfood-Festival und bietet sowohl Foodies als auch probierfreudigen Kochmuffeln, unter dem Motto „Einmal um die Welt“, kulinarische Köstlichkeiten wie Tapas, Thaifood, Smoothies, handgemachte Burger, vegane Gerichte, frittierte Insekten und auch regionale Spezialitäten.

  • 12 bis 18 Uhr: Offene Gärten in der Südheide Gifhorn - Anne + Manfred Lindenthal
    Entlang einer Natursteinmauer und Gabionen gibt es vielfältige Gartenträume. Duftende Minze umrahmt einen Bachlauf und Teich. Unter einem Glasdach ist Platz zum Verweilen. In einer Ausstellung gibt es schöne Dinge für Haus und Garten zu entdecken.

  • 8.30 bis 19 Uhr: Horsetrail im Offroadpark (Gifhorn)
    Der Offraodpark und Gotting Cliff laden am Samstag, 2. Juni und Sonntag, 03. Juni, zum ersten Horsetrail im Wesendorfer Offroadpark ein. Jeden Tag werden 75 Pferde im Offroadpark die Herausforderung Offroad annehmen.

  • 14 bis 16 Uhr:Wanderung Über Tage Polsterberger Hubhaus und Dammgraben (Goslar)
    Lassen Sie sich von der verwunschenen Architektur historischer Mundlöcher (Stolleneingänge) und Bogenbrücken verzaubern, entschlüsseln Sie Indizien, die auf die Existenz von mittelalterlichen Schmelzplätzen hinweisen und verstehen Sie, welche Verbindung zwischen der Oberharzer Wasserwirtschaft und den Silberbergwerken der Gruben Caroline und Dorothea besteht.

  • 15.30 bis 17 Uhr: "Der luttersche Wasserpfad" (Wasserführung) (Helmstedt)
    Von April bis Oktober 2018 bieten die Mitglieder der Stadt- und Domführergilde an jedem ersten Samstag im Monat jeweils um 15.30 Uhr eine öffentliche Stadtführung oder eine Erlebnisführung an.

  • Galakonzert 2018 - Peiner Percussions meets friends (Peine)
    Musik von BEATLES, COLDPLAY, ED SHEERAN, STING, TOTO uvm., Stadttheater Peiner Festsäle


Sonntag, 3. Juni:



  • Welterbetag: Goslar feiert sein Weltkulturerbe. Museen und Kultureinrichtungen, insbesondere das Weltkulturerbe
    Rammelsberg, feiern den Welterbetag mit vielen Aktionen, die auch Bürger Goslars, vor allem Familien, zur spielerischen Auseinandersetzung mit dem Welterbe bringen sollen.

  • 8.30 bis 19 Uhr: Horsetrail im Offroadpark(Gifhorn)
    Der Offraodpark und Gotting Cliff laden am Samstag, 2. Juni und Sonntag, 03. Juni, zum ersten Horsetrail im Wesendorfer Offroadpark ein. Jeden Tag werden 75 Pferde im Offroadpark die Herausforderung Offroad annehmen.

  • 10 bis 13 Uhr: DOME Konzert & Frühstück (Wolfsburg)
    Das Team vom Lido lädt an diesem Sonntag zum Frühstücksbrunch in den Biergarten ein. Begleitet wird die Veranstaltung mit Live-Musik von Singer-Songwriter DOME.

  • 10.30 bis 18 Uhr: 13. Schöninger Drachenfest (Helmstedt)
    Mit vielfältigem Rahmenprogramm: Gottesdienst am paläon.

  • 11 bis 17 Uhr: Oldtimer-Treffen im städtischen Museum Schloss Salder (Salzgitter)
    Mit Fahrzeugen der Firma BÜSSING. Daneben werden auch Fahrzeuge aus der Museumssammlung gezeigt, die in Salzgitter produziert worden sind. So können ein FAKA-Roller, ein Fahrzeug der Autowerke Salzgitter, der 411er sowie der K70 von VW und der ROBOT von Linke-Hofmann-Busch besichtigt werden.

  • 11 bis 18 Uhr: 2. Lions-Challenge Salzgitter - Benefiz-Hindernislauf , Flugplatz Schäferstuhl
    Auf dem "Schäferstuhl" und den umliegenden Wald- und Wanderwegen werden verschiedene Läufe angeboten. Diese richten sich an alle Altersgruppen vom Kindes- bis zum Seniorenalter. Am frühen Nachmittag wird der Hindernislauf starten. Dieser soll nicht nur für die Teilnehmer - sondern auch für die Zuschauer ein Highlight werden.

  • 11 bis 20 Uhr:Streetfood-Festival in Wolfenbüttel
    Nach dem großen Erfolg im Rahmen des Maifestes 2017 feiert die Stadt Wolfenbüttel in diesem Jahr drei Tage lang ein Streetfood-Festival und bietet sowohl Foodies als auch probierfreudigen Kochmuffeln, unter dem Motto „Einmal um die Welt“, kulinarische Köstlichkeiten wie Tapas, Thaifood, Smoothies, handgemachte Burger, vegane Gerichte, frittierte Insekten und auch regionale Spezialitäten.

  • 11.15 Uhr: Bildbetrachtungen – Hoffmann von Fallersleben im Porträt (Wolfsburg)
    Das Hoffmann-Museum lädt zu einem Matinee-Vortrag ins Kaminzimmer des Schlosses Fallersleben ein. Zum Thema „Bildbetrachtungen – Hoffmann von Fallersleben im Porträt“ referiert Dr. Gabriele Henkel über die Darstellungen Hoffmanns in Gemälden, Stichen, Lithographien und in der Daguerreotypie.

  • 12 bis 18 Uhr: Sommerfest SOS Kinderdorf Mütterzentrum Salzgitter-Bad
    Sommerfest für die ganze Familie - buntes Treiben an der Braunschweiger Straße. Dieser Tag ist einen Ausflug wert. Kreative Basteleien, Schminken, Zöpfe, Kinderwiese, kulinarische internationale Köstlichkeiten für jeden Geschmack, gewürzt mit Gesang, Flöten- und Keyboardklängen und so manch einer Überraschung - wer kann da schon widerstehen. Außerdem ist die Veranstaltung für Jung und Alt umsonst.

  • 12 bis 18 Uhr: Offene Gärten in der Südheide Gifhorn - Anne + Manfred Lindenthal
    Entlang einer Natursteinmauer und Gabionen gibt es vielfältige Gartenträume. Duftende Minze umrahmt einen Bachlauf und Teich. Unter einem Glasdach ist Platz zum Verweilen. In einer Ausstellung gibt es schöne Dinge für Haus und Garten zu entdecken.

  • 12 bis 17 Uhr: Lebendiges Museum heute mit Orgelbau und Bienenzucht(Gifhorn)
    Die Werkstätten der Burg Brome erwachen zum Leben: Die Handwerker sind da, zeigen ihre Kunst und manche Technik längst vergangener Zeiten.

  • 14.30 Uhr: Segway-Tour rund um die Altstadt Wolfenbüttel
    Freuen Sie sich auf ein entspanntes Gleiten mit dem Segway über unsere Wallangalgen, die die Altstadt umgeben. Auch unsere einzigartigen Sehenswürdigkeiten in der Altstadt werden angesteuert. Begleitet werden Sie dabei von einem unserer unterhaltsamen Stadtführer. Sie werden begeistert sein! Teilnahme nur auf Voranmeldung. Mindestvoraussetzung: Mofaführerschein

  • 15 Uhr bis 17.30: Klassik im Park (Braunschweig)
    Alle klassikverrückten, naturverbundenen und picknickliebenden Braunschweiger werden sich freuen: KLASSIK IM PARK kehrt auch 2018 in den Bürgerpark Braunschweig zurück– und zwar am 3. Juni!

  • 20 Uhr: Cameron Carpenter: „All you need is Bach“ (Wolfsburg)
    Cameron Carpenter ist wohl der exzentrischste Organist der Welt und bietet ein virtuoses Orgelspiel in coolem Outfit.


zur Startseite