whatshotTopStory
videocamVideo

Weihnachtsbaum-Weitwurf lockt viele an

von Robert Braumann


Es ging darum die Bäume möglichst weit zu werfen. Foto/Video: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

07.01.2017

Melverode. Bereits zum fünften Mal richtete die Freiwillige Feuerwehr am Samstag den Weihnachtsbaum-Weitwurf aus. Zu der fröhlichen Familienveranstaltung kamen viele Besucher.


Insgesamt hatten sich 23 Gruppen mit je fünf Teilnehmern angemeldet, um die Bäume möglichst weit zu schleudern. Dazu wurde für das leibliche Wohl gesorgt. Ob Glühwein, Kuchen oder Erbsensuppe, für jeden Geschmack war etwas dabei. Das Feuerwehrhaus wurde mit einem großen Zelt verlängert und Heizpilze sorgten für eine gemütliche Atmosphäre. Für die Gewinner gab es stilechte Weihnachtbaumpokale. Ortsbrandmeister Tarik Baddouh freute sich über den großen Zuspruch und auch Kurt Schrader, CDU, Feuerwehrausschuss, stellvertretender Vorsitzender, zeigte sich begeistert von der Aktion. Bezirksbürgermeisterin Christiane Jaschinski-Gaus, SPD, wünschte den Teilnehmern weite Würfe.

Die Ergebnisse gibt es hier.

[ngg_images source="galleries" container_ids="1401" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="1" thumbnail_width="120" thumbnail_height="90" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="1" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Show slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite