Sie sind hier: Region >

Wenn's kracht, noch'n Meter: Kombi fährt rückwärts gegen Mauer



Goslar

Wenn's kracht, noch'n Meter: Kombi fährt rückwärts gegen Mauer


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Rhüden. Am vergangenen Samstag, gegen 20.50 Uhr, stieß ein bisher Unbekannter mit seinem Auto in Rhüden Vor der Hanlah beim Rückwärtsfahren gegen eine Grundstücksmauer und beschädigte diese. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort.

Die genaue Schadenssumme ist noch nicht bekannt. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich nach Zeugenaussagen um einen weißen Kombi gehandelt haben. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Seesen unter der Tel.-Nr. 05381/944-0 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite