whatshotTopStory

Weststadt: Auto kracht in parkenden VW Up und landet auf dem Dach

von Alexander Panknin


Hier wurde der Coralla bereits wieder aufgerichtet. Als die Feuerwehr eintraf, lag das Fahrzeug noch auf dem Dach. Fotos: Alexander Panknin
Hier wurde der Coralla bereits wieder aufgerichtet. Als die Feuerwehr eintraf, lag das Fahrzeug noch auf dem Dach. Fotos: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

30.12.2017

Braunschweig. Am heutigen Samstagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Weserstraße in der Weststadt. Ein Toyota Coralla-Fahrer übersah auf der dunklen Fahrbahn ein unbeleuchtet auf der Fahrbahn parkenden VW Up. Mit seinem Fahrzeug krachte er beinahe ungebremst in das parkende Auto. Dabei wurden beide Fahrzeuge komplett zerstört.



Wie die Feuerwehr vor Ort mitteilte, war der VW Up erst wenige Wochen alt. Die Fahrerin hatte Glück im Unglück, denn sie hatte wenige Augenblicke zuvor ihr Auto verlassen. Auch der Corolla-Fahrer scheint einen Schutzengel an Board gehabt zu haben, sein Fahrzeug überschlug sich und landete auf dem Dach - der Mann überstand den Unfall mit nur leichten Verletzungen. Er wurde vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert.

An beiden Autos entstand Totalschaden, die Hinterachse des Ups wurde beim Zusammenstoß aus ihrer Verankerung gerissen und ins Fahrzeug gedrückt. Während der Bergungsarbeiten musste die Straße kurzzeitig komplett gesperrt werden, der Verkehr wurde von der Polizei umgeleitet.

Bilder von der Unfallstelle (der Corolla war bereits aufgerichtet worden):

[ngg_images source="galleries" container_ids="2057" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite