whatshotTopStory
videocamVideo

Wieder Berliner Straße: Gas tritt an Tankstelle aus

von Nick Wenkel


Die Feuerwehr befindet sich derzeit im Einsatz an der Berliner Straße. Video/Fotos: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

31.05.2017

Braunschweig. Nachdem es in der Nacht zu Mittwoch auf der Berliner Straße bereits zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen war, befindet sich die Feuerwehr dort nun erneut im Einsatz. Ein Autofahrer prallte an der Tankstelle mit seinem Wagen gegen eine Zapfsäule, woraufhin Gas aus der Anlage austrat. Die Berliner Straße war zeitweise auf Höhe der Tankstelle gesperrt.



Die Berliner Straße wurde auf Höhe „Am Hasselteich"vorsorglich für Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer in Richtung Tankstelle gesperrt. Wie der Einsatzleiter der Feuerwehr gegenüber regionalHeute.de erklärt, habe man zunächst versucht über den Notschalter den Gasaustritt zu unterbrechen. Nachdem dies jedoch nicht möglich war, konnte die Feuerwehr am Erdtank die Gaszufuhr abschalten.

Aktualisiert: Mittlerweile ist der Verkehr wieder freigegeben.

Bilder vom Einsatz


[ngg_images source="galleries" container_ids="1699" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="1" thumbnail_width="120" thumbnail_height="90" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="1" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Show slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite