whatshotTopStory

Wildunfall: Autofahrerin schwer verletzt


Bei Seesen kam es am gestrigen Morgen zu einem Wildunfall.

Symbolbild: Archiv
Bei Seesen kam es am gestrigen Morgen zu einem Wildunfall. Symbolbild: Archiv Foto: Eva Sorembik

Artikel teilen per:

06.09.2019

Seesen. Laut einem Polizeibericht ereignete sich am vergangenen Donnerstag gegen 04:00 Uhr auf der B82 ein Wildunfall, bei dem eine 19-jährige Autofahrerin schwer verletzt wurde. Dabei hat sich das Fahrzeug laut Polizei mehrmals überschlagen.


Die 19-Jährige sei mit ihrem Pkw die B248 aus Neue Krug kommend in Richtung B82 auf dem Weg zur Arbeit gewesen, als ein Reh auf die Fahrbahn lief. Hier kommt sie beim Versuch einem Reh auszuweichen nach links von der Fahrbahn ab und kommt nach mehrfachem Überschlagen auf einer Wiese zum Stehen. Die Fahrerin verließ der Polizei zufolge den verunfallten Wagen eigenständig musste jedoch im Nachgang schwer verletzt ins Klinikum Goslar verbracht werden. Das Fahrzeug musste geborgen werden.


zur Startseite