whatshotTopStory

Wildunfall mit Porsche: Wildschwein läuft unbeeindruckt weiter

Am Porsche ist ein Schaden in Höhe von zirka 4.500 Euro entstanden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

30.08.2020

Braunlage. Am gestrigen Samstag ist ein Porschefahrer gegen 6:15 Uhr die Bundesstraße 4 aus Richtung Hohegeiß kommend, in Richtung Braunlage gefahren, als plötzlich in Höhe des ehemaligen Parkplatzes Kesselberg ein Wildschein die Fahrbahn gequert hat. Es ist zum Zusammenstoß gekommen. Die berichtet die Polizei.


Am Porsche sei ein Sachschaden in Höhe von zirka 4.500 Euro entstanden. Das Wildschwein sei nach dem Zusammenstoß unbeeindruckt weitergelaufen und sei trotz Nachsuche nicht gefunden worden.


zur Startseite