77-jähriger Autofahrer kommt von der Straße ab und kracht in geparkte Autos

Der Mann kam verletzt ins Krankenhaus. Sein Auto musste abgeschleppt werden.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay/Jonas Augustin

Wolfenbüttel. Am Dienstagvormittag, gegen 11:45 Uhr, ereignete sich in der Grauhofstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 77-jähriger Autofahrer leicht verletzt wurde. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Aus bislang ungeklärter Ursache war der 77-Jährige mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen in einer Parkbucht abgestellten Wagen geprallt. Durch die Wucht des Aufpralles wurde dieses Auto auf ein weiteres geschoben.

Auto wurde abgeschleppt


Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst in das Städtische Klinikum Wolfenbüttel gebracht. Das Auto des 77-Jährigen musste abgeschleppt werden. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden.


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


Polizei Verkehr Unfall Unfall Wolfenbüttel