Am Samstag: Sommerfest des ITZ am Exer


Foto: Veranstalter



Wolfenbüttel. Alleine an die Kunden und Patienten des DRK Integrations- und Therapiezentrums (ITZ) wurden 1.200 Einladungen für das Sommerfest am kommenden Wochenende verschickt. Sie und "alle anderen, die Lust darauf haben", so im Text der Einladungskarte, können am Nachmittag des 12. Juli auf dem Gelände des ITZ ein vergnügliches Sommerfest erleben.

Thomas Stoch, Leiter der Einrichtung, meint: "es ist schon unglaublich, wie viele Familien mit behinderten Angehörigen unsere Leistungen mittlerweile in Anspruch nehmen - dabei sind auch die vielen Kunden der Schulbegleitung, die Patienten unserer Ergotherapie, der Autismusambulanz und der Präventionsangebote im Bewegungsbad. Außerdem engagieren sich mehrere hundert Mitarbeiter haupt- und ehrenamtlich in unseren Abteilungen". Auch sie sind eingeladen, mit ihren Familien zu kommen. Für Interessierte ist das Sommerfest Am Exer 19 a eine gute Gelegenheit, die Einrichtung und die Mitarbeiter kennen zu lernen und einen schönen Nachmittag zu verbringen.

Das Sommerfest findet am Samstag ab 14 Uhr im Garten des ITZ statt. Unter anderem wird es Musik und Vorführungen auf der Bühne geben. Einer der Höhepunkte wird die magische Zaubershow um 17 Uhr sein. Eine Cocktailbar, Hüpfburg, Kinderschminken und allerhand Spiele-Aktionen wird es geben. Leckereien vom Grill, gezapftes Bier und Softdrinks steuert das Solferino bei, der Integrationsbetrieb des DRK. "Natürlich gibt es Bratwurst und Steaks. Aber wir wollen diesmal auch etwas Neues ausprobieren", meint Stoch. "Geräucherter Fisch und Gemüsepfanne sind bestellt. Jetzt fehlt nur noch eine Zusage vom Wettergott." Die Wettervorhersagen zum Wochenende sind positiv. Und wenn es doch einmal nieseln sollte, dann haben die Organisatoren vorgesorgt.

Nähere Infos zur Veranstaltung oder zu den Angeboten des ITZ: www.itz-drk.de


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


DRK Wolfenbüttel DRK