Auf Regennasser Fahrbahn in den Gegenverkehr geschleudert

von aktuell24kr


Symbolbild Foto: Aktuell24(KR)
Symbolbild Foto: Aktuell24(KR) Foto: Aktuell24(KR)

Wolfenbüttel. Ein 66-jähriger Autofahrer kam auf Regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Er prallte in einer Linkskurve in den Gegenverkehr und stößt dort mit einem 28-jährigen Autofahrer zusammen.


Am Donnerstagnachmittag ereignete sich in der Friedrich-Ebert-Straße in Wolfenbüttel ein Verkehrsunfall. Ein 66-Jähriger aus Wolfenbüttel befuhr mit seinem Fahrzeug die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung der Feuerwehrkreuzung. Vermutlich aufgrund der regennassen Fahrbahn kam er im Bereich einer Linkskurve ins Schleudern und geriet dabei in den Gegenverkehr. Hier stieß er mit dem Auto eines 28-Jährigen aus Roklum zusammen. Die Beifahrerin des 66-Jährigen sowie der 28-Jährige werden bei dem Unfall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Wolfenbüttel Verkehr