whatshotTopStory

Autofahrerin übersieht Motorradfahrer: 18-Jähriger schwer verletzt

Der Biker musste stark bremsen und stürzte.

Symbolbild
Symbolbild Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

24.10.2020

Wolfenbüttel. Am Freitagnachmittag, gegen 16.10 Uhr, kam es auf der Straße Am Rehmanger zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Hornburg verletzt wurde. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Eine 39-jährige Autofahrerin aus Salzgitter wollte mit ihrem VW Golf von einem Grundstück auf die Straße Am Rehmanger einfahren. Dabei übersah sie den vorbeifahrenden 18-jährigen Motorradfahrer. Dieser musste dadurch stark abbremsen und kam mit seinem Motorrad zu Fall. Dabei verletzte er sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 1.000 Euro an dem Motorrad.


zur Startseite