Coronafälle: Wilhelm Busch Grundschule bleibt Montag zu

Auch die Kita in Fümmelse ist geschlossen.

von Anke Donner


Die Wilhelm-Busch-Grundschule bleibt Montag geschlossen.
Die Wilhelm-Busch-Grundschule bleibt Montag geschlossen. Foto: Anke Donner

Wolfenbüttel. In der Wilhelm Busch Grundschule in Wolfenbüttel ist es offenbar zu Coronainfektionen gekommen. Wie Eltern berichten, soll daher die Schule am Montag geschlossen bleiben.


Lesen Sie auch: Lage dramatischer als je zuvor: Landeselternat fordert vorzeitige Weihnachtsferien


In einer Mail, die von der Schulleitung an die Eltern gegangen ist, heißt es am Samstag: "Bedingt durch mehrere positive Fälle bleibt die Schule am Montag geschlossen. Für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft wurde bis einschließlich Montag 22.11.2021 eine Quarantäne verhängt. Es findet am Montag kein Unterricht in der Wilhelm- Busch- Grundschule statt." Weitere Informationen sollen den Eltern in den kommenden Tagen zugehen. Der Landkreis Wolfenbüttel berichtet unterdessen auf seiner Internetseite davon, dass zwei Personen positiv getestet wurden.

Weiter berichten Eltern, dass auch die Kita Fümmelse seit Freitag geschlossen sein soll. Über die offiziellen Seiten der Stadt oder des Landkreises werden die beiden Schließungen jedoch nicht bestätigt.


zum Newsfeed