Dreist: Rettungssanitäterin bei Einsatz bestohlen

von polizei-wolfenbuettel




Wolfenbüttel. Während eines Rettungseinsatzes an der Halchterschen Straße haben unbekannte Täter am Montagmittag aus einem unverschlossenem Krankenwagen des DRK eine hierin abgelegte Handtasche einer Rettungssanitäterin gestohlen. In der Handtasche befanden sich neben einigen persönlichen Dingen auch eine geringe Menge Bargeld. Die Höhe des Diebesgutes wird auf rund 200 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel unter: 05331 / 933-0.


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


DRK Wolfenbüttel DRK Kriminalität Polizei