E-Bike-Fahrer von rangierendem Auto angefahren - Zeuginnen gesucht

Der Radler stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Anke Donner

Wolfenbüttel. Wie erst später bei der Polizei angezeigt, ereignete sich am vergangenen Samstag, gegen 9:25 Uhr, am Holzmarkt ein Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines E-Bikes leicht verletzt worden ist. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Demnach übersah eine Autofahrerin beim Rückwärtsausparken aus einer Parkbucht den Fahrer eines E-Bikes und berührte diesen, sodass er auf die Fahrbahn stürzte und sich hierbei leicht verletzt. Zwei bislang unbekannte Zeuginnen des Vorfalles halfen dem gestürzten Radfahrer auf.

Zeuginnen bitte melden!


Diese Zeuginnen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05331 / 933-0 in Verbindung zu setzen.


mehr News aus Wolfenbüttel