Frauen-Aktiv-Treff informierte sich zur Geschichte Luklums


Der Frauen-Aktiv-Treff informierte sich über die Geschichte Luklums. Foto: Carina Rischke
Der Frauen-Aktiv-Treff informierte sich über die Geschichte Luklums. Foto: Carina Rischke

Luklum. Die jahrhunderte alte Gutsanlage in Lucklum war das Ziel des „Frauen-Aktiv-Treffs“ vom DRK-Ortsverein Adersheim/Leinde. Zusammen mit Gästen aus Adersheim und Leinde ließen sie sich von Dr. Elisabeth Vorderwülbecke informieren.


Sie arbeitet als Kunsthistorikerin im Auftrag der Gutsverwaltung daran, die Geschichte des Guts aufzuarbeiten. So erfuhren die Gäste, dass sich an der Geschichte des Gutes auch die Geschichte Deutschlands ablesen lässt. In Lucklum begann sie mit den Kreuzrittern, danach zog Napoleon durchs Land und löste den Orden wieder auf. Später wurde aus dem Adelshaus ein Kaufmannhaus. 2012 wurde das Gut an eine Güterverwaltung verkauft.

Neben der Führung durch die Gutsanlage mit Kirche und dem Rittersaal bekamen sie auch einen Eindruck von der Nutzung der landwirtschaftlichen Gebäude und des flächigen Landschaftsparks. Den Abschluss genossen die Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen im CaféGut auf der Gutsanlage.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


DRK Wolfenbüttel DRK