Gegen einen Baum geprallt: 19-jähriger verletzt


Der 19-Jährige musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Symbolbild: aktuell24(KR)
Der 19-Jährige musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Symbolbild: aktuell24(KR) Foto: Aktuell24/KR

Uehrde. Am frühen Montagmorgen gegen 5:15 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 290, zwischen Uehrde und Schöppenstedt, ein Verkehrsunfall, bei dem der 19-jährige Fahrer eines Autos leicht verletzt worden ist. Dies berichtet die Polizei.


Nach ersten Ermittlungen sei der Fahrer aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Auto alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Wagen gegen einen Baum geprallt. Hierbei sei er leicht verletzt worden und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Auto seierheblicher Sachschaden in Höhe von zirka 30.000 Euro entstanden. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Wolfenbüttel