Hötzum: Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Hötzum. Am Montagmorgen gegen 7.40 Uhr wurde eine 22-jährige Radfahrerin bei einem Unfall leicht verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.


Die Radfahrerin war auf dem Geh- und Radweg an der Landesstraße 625 zwischen Sickte und Braunschweig unterwegs. Eine 51-jährige Autofahrerin beabsichtigte mit ihrem Auto aus der Brunnenstraße kommend auf die Landesstraße einzubiegen. Hierbei übersah sie vermutlich aus Unachtsamkeit die bevorrechtigte Radfahrerin, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Wolfenbüttel