Junger Fußgänger (18) tappt auf Straße und wird von Auto erfasst

Wie die Polizei mitteilte, sei auch Alkohol im Spiel gewesen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Pixabay

Baddeckenstedt. Ein 18-Jähriger wurde am Donnerstagabend gegen 20 Uhr beim Überqueren der Fahrbahn im Bereich B6 / Zur Rast in Baddeckenstedt von einem Auto angefahren. Dies teilte die Polizei mit.



Der junge Mann war vom Fahrzeug eines 51-Jährigen erfasst und hierbei verletzt worden. Der Fußgänger stand unter dem Einfluss alkoholischer Getränke.

Deutlich alkoholisiert


Bei einer durchgeführten Atemalkoholmessung konnte ein Wert von knapp über 1,5 Promille ermittelt werden. Wie es letztlich zu dem Unfall kam, sei aktuell noch nicht ersichtlich und nun Teil der weiteren Ermittlungen.


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


Discounter Supermarkt Polizei Baddeckenstedt