Lebendiger Adventskalender als deutsch-spanischer Abend


Foto: Michael Wiegand



Wolfenbüttel. Das Wolfenbütteler Stadtteilnetzwerk Nord-Ost (WSN) und das Ökumenische Familienzentrum St. Ansgar – St. Thomas (OEFZ) haben am Montag, 8. Dezember im Rahmen des Lebendigen Adventskalender im Wolfenbütteler Stadtteil Nord-Ost zu einem deutsch-spanischen Abend eingeladen.

Es wurden spanische „Villancicos“ (spanischer Weihnachtsmusik) gespielt und auch gemeinsam gesungen. Als Gaumenfreude gab es typische spanische Weihnachtsspezialitäten wie „Polvorones“ und „Mantecados“ (spanisches weihnachtliches Butter- bzw. Schmalzgebäck) und eine Vielfalt von verschiedener Sorten „Turron“ (typische Süßwaren; wird aus Mandeln, Honig, Zucker und Ei hergestellt). Natürlich fehlte der typische deutsche Glühwein und ein von Frau Eva Birthler, Koordinatorin des OEFZ, speziell für diesen Abend selbst verfasstes Gedicht nicht. Es kamen zahlreiche Menschen internationaler Herkunft aus dem Stadtteil, was zu einem gelungenen Abend beitrug.

Weitere Termine des Lebendigen Adventskalenders (jeweils von 18.00 – 18.30 Uhr) sind wie folgt geplant:

  • Mittwoch, 10. Dezember 2014, DRK Solferino, Am Exer 17

  • Donnerstag, 11. Dezember 2014, Privat: Familien Berndt und Bötel

  • Freitag, 12. Dezember 2014, Privat: Familie Berger

  • Montag, 15. Dezember 2014, Clownswohnung, Kiefernweg 22

  • Dienstag, 16. Dezember 2014, Lebenshilfe Wolfenbüttel-Helmstedt, Mascheroder Str. 7

  • Mittwoch, 17. Dezember 2014, Privat: Familie Köster

  • Donnerstag, 18. Dezember 2014, Stadtteiltreff „Die Ulme“, Ulmenweg 2b

  • Freitag, 19. Dezember 2014, Privat: Familie Roesch

  • Montag, 22. Dezember 2014, Akazienapotheke, Danziger Strasse 14


Aus Datenschutzgründen werden die Adressen der Privatpersonen nicht veröffentlicht. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Koordinatorin des WSN, Maria.Caceres@wf-on.net oder telefonisch 05331 – 975 113.


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


DRK Wolfenbüttel DRK