Neue Rückenschulkurse im ITZ


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner)



Wolfenbüttel. Die regelmäßig stattfindenden Gesundheitskurse im Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) des DRK auf dem Exer-Gelände sind inzwischen sehr gut etabliert und beliebt im Raum Wolfenbüttel. Zu den Angeboten zählen Kurse für Aquafitness, Wassergymnastik, Yoga und Rückenfitness sowie auch Babyschwimmen und Babygymnastik.

Nun wird das Programm mit Rückenschul-Kursen erweitert. Die Gruppenangebote für bis zu 12 Teilnehmer seien als Präventionsmaßnahmen bei den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt, somit erfolge eine großzügige Erstattung des Beitrags, so das ITZ. Rückenbeschwerden würden oft starke Auswirkungen auf den gesamten Gesundheitszustand haben, erklärt das ITZ. Ziel dieser Kurse sei, den Teilnehmern ein rückengerechtes Bewegungsverhalten zu vermitteln und mit Hilfe von gezielten Kraft- und Bewegungsübungen die Bauch- und Rückenmuskulatur aufzubauen. Die Stärkung und Mobilisation des gesamten Körpers würden zu einer gesunden Wirbelsäule und einem belastbaren schmerzfreien Rücken beitragen. Auch der Spaß an der Aktivität in einer Gruppe komme dabei nicht zu kurz.

Im April beginnen 2 neue Kurse. Sie finden immer montags um 10.30 Uhr und dienstags um 9 Uhr statt. Ein Kurs umfasst 10 Termine von jeweils 1 Stunde und kostet 90,00 Euro. Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen die Angebote mit bis zu 80%. Andrea Bruns, ergotherapeutische Leiterin im ITZ, ergänzt: "In unserem Unternehmen haben wir uns darauf verständigt, dass der Eigenanteil von uns als Arbeitgeber übernommen wird, wenn sich Mitarbeiter des DRK anmelden. Das fördert gerade bei unserem Personal aus der Pflege, dem Rettungsdienst und der Verwaltung die Gesundheit der Kollegen. Vielleicht wäre das auch eine Idee für andere Unternehmen aus Wolfenbüttel."

Organisiert und durchgeführt werden die Kurse von der hauseigenen Praxis für Ergotherapie. Die Kolleginnen beraten bei allen Fragen rund um das Thema Gesundheit und Fitness. Für eine Anmeldung oder bei Rückfragen: Telefon 05331 / 927 847 73 oder E-Mail an ergo@itz-drk.de


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


DRK Wolfenbüttel DRK