Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Wolfenbüttel. Beim Rangieren im Einmündungsbereich der Straßen Im Kräutergarten /Zum Gärtnerland übersah laut Polizeiangaben am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr ein 50-jähriger Autofahrer, vermutlich aus Unachtsamkeit, eine Radfahrerin.


Trotz eines Ausweichmanövers kam es zum Zusammenstoß, wobei die 30-jährige Radfahrerin zu Boden stürzte und sich leicht verletzte. Am Auto und am Fahrrad entstand leichter Sachschaden.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Verkehr Unfall Unfall Wolfenbüttel