Sie sind hier: Region > Wolfenbüttel >

Sanierung Wilhelm-Raabe-Schule: Eine Million Euro für Unterrichtscontainer



Sanierung Wilhelm-Raabe-Schule: Eine Million Euro für Unterrichtscontainer

Die Container sollen zwei Jahre als Übergang für den Unterricht genutzt werden.

von Anke Donner


Die Wilhelm-Raabe-Schule wird saniert. Die Kinder sollen vorübergehend in Containern unterrichtet werden.
Die Wilhelm-Raabe-Schule wird saniert. Die Kinder sollen vorübergehend in Containern unterrichtet werden. Foto: Anke Donner

Wolfenbüttel. Bereits im Frühsommer hat der Rat der Stadt umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an der Wilhelm-Raabe-Schule beschlossen (regionalHeute.de berichtete). Nun sollen zehn Klassenraumcontainer angeschafft werden, in denen die Schüler während der Baumaßnahmen übergangsweise unterrichtet werden können.



Der Rat der Stadt Wolfenbüttel soll in seiner Sitzung am 16. Dezember darüber entscheiden, ob die Behelfscontainer angemietet werden können. Insgesamt würde die Anmietung der Container, die sowohl Klassenräume, als auch Sanitäreinrichtungen und Lagerflächen beinhalten, gut eine Million Euro kosten - für 24 Monate.

Zuvor habe die Verwaltung abgewägt, ob ein Kauf oder die Anmietung der Container sinnvoller sei. Die Anmietung habe hierbei die deutlich wirtschaftlichere Lösung dargestellt, heißt es im Bericht der Verwaltung. Der Kaufpreis einer Containeranlage mit mittlerer Ausstattung hätte bei etwa 3 Millionen Euro gelegen. Dagegen stünde die Anmietung mit rund 1 Million Euro. Die Verwaltung empfehle daher die Anmietung der Container. Die Aufstellung der Containeranlage soll beginnend mit den Osterferien 2021 erfolgen und sei bis zum Abschluss der Baumaßnahmen in den Häusern II/C, I/B und der Verwaltung/A Anfang der Osterferien 2023 vorgesehen.



Die Wilhelm-Raabe-Schule wird für etwa 5,3 Millionen Euro saniert. Unter anderem sollen alle Häuser grundsaniert werden, ein Mensa-Neubau ist geplant, Fußböden, Fenster und Decken werden erneuert. Die Fassade wird saniert und instandgesetzt, inklusive der Wärmedämmung. Die Schule erhält unter anderem ein Behinderten-WC sowie neue Toiletten für die Lehrkräfte.


zum Newsfeed