Solferino lädt zur Schlagerparty




Wolfenbüttel. Die Schlagerparty im DRK-Solferino geht in die zweite Runde. „Nach dem großen Erfolg bei der Premiere freuen wir uns jetzt, wieder mit allen Wolfenbüttelern zusammen zu tanzen und zu feiern‟, sagt Solferino-Betriebsleiter Uwe Rump-Kahl. Am kommenden Samstag, 1. Februar, wird ab 20 Uhr Am Exer 17 das Tanzbein geschwungen und aus voller Kehle mitgesungen. Viel Spaß ist bei dieser musikalischen Rund- und Zeitreise durch die deutsche Schlagermusik vorprogrammiert.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt Kult-DJ Lother, der in der Schlagerparty-Szene der Region bereits eine echte Marke ist und für garantierten Party-Spaß sorgt. So legt Lother beispielsweise regelmäßig im DAX in Braunschweig und bei vielen Ü30-Partys in der Region auf. Im Solferino sorgt er jetzt mit seinem musikalischen Repertoire aus Schlagern und Disco-Fox für ausgelassene Stimmung.

Ein Begrüßungsgetränk ist im Eintrittspreis von 5 Euro bereits enthalten. Für Getränke und leckere Snacks sorgt das Solferino-Team. Der Gastronomiebetrieb des Deutschen Roten Kreuzes Wolfenbüttel hat stets ein vielseitiges Angebot. So gibt es von montags bis samstags ein reichhaltiges Frühstücksangebot und von 11.30 bis 14.30 Uhr verschiedene warme Speisen. Darüber hinaus bietet das Solferino-Team professionelles Catering bei fast jedem Anlass.

Außerdem ist das Solferino am Exer ein optimaler Ort für Feiern aller Art: beispielsweise Hochzeiten und runde Geburtstage – und selbstverständlich Schlagerpartys, wie jetzt am kommenden Samstag, wenn es wieder heißt: „Er hat ein knallrotes Gummiboot!‟ und „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?‟


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


DRK Wolfenbüttel DRK