Unfall am Fümmelsee: Besoffen von der Fahrbahn abgekommen


Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay Foto: Pixabay

Fümmelse. Mit 1,59 Promille kam ein 29-jähriger Autofahrer am späten Heiligabend in einer Linkskurve am Fümmelsee von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Umzäunung des Schwimmbades. An Auto und Umzäunung entstand nach Polizeiangaben Sachschaden von mehreren tausend Euro.



zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Wolfenbüttel Verkehr