Unfall mit zwei Motorrädern


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Werlaburgdorf. Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße 83 zwischen Werlaburgdorf und Altenrode ein Verkehrsunfall zwischen Motorradfahrern.


Bei dem Unfall ist eine Motorradfahrerin leicht verletzt worden ist. Demnach beabsichtigte die 17-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades in einer Feldauffahrt zu wenden. Beim Wiedereinfahren in den fließenden Verkehr übersah sie dann vermutlich aus Unachtsamkeit das Krad eines 28-jährigen Fahrers. Dieser konnte trotz eines Ausweichmanövers einen Zusammenstoß nicht verhindern. Durch die Kollision stürzten beide zu Boden, wobei die 17-Jährige leicht verletzt worden ist. Sie musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Motorrädern entstand ein Sachschaden von rund 6500 Euro. Beide Maschinen mussten abgeschleppt werden.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Wolfenbüttel