Sie sind hier: Region > Wolfenbüttel >

Unfall: Zwei leicht verletzte Autofahrerinnen



Unfall: Zwei leicht verletzte Autofahrerinnen

von polizei-wolfenbuettel


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Alec Pein

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Am Mittwochnachmittag gegen 14.35 Uhr ereignete sich nach Angaben der Polizei an der Kreuzung Landesstraße 495 / Kreisstraße 90 in Adersheim ein Verkehrsunfall, bei der beide Fahrerinnen der beteiligten Autos leicht verletzt worden sind.

Demnach beabsichtigte eine 38-jährige Fahrerin eines BMW aus Adersheim kommend nach links auf die Landesstraße 495 einzubiegen. Hierbei habe sie offensichtlich aus Unachtsamkeit eine 74-jährige Autofahrerin übersehen, die aus Leinde in Richtung Adersheim
unterwegs war, berichtet die Polizei. Im Kreuzungsbereich sei es dann zum Frontalzusammenstoß der beiden Autos gekommen. Hierbei wurden beide Fahrerinnen leicht verletzt, so dass sie mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. An den Autos entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Im Einsatz waren neben Polizei und Rettungsdienst auch die freiwilligen Feuerwehren aus Leinde und Adersheim, ein Abschleppunternehmen, sowie eine Spezialfirma zur Ölbeseitigung.


zum Newsfeed