Sie sind hier: Region >

Wolfenbütteler Wies´n-Frühstück: Kartenverkauf startet



Braunschweig | Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel

Wolfenbütteler Wies´n-Frühstück: Kartenverkauf startet


Für das Wiesn´-Frühstück gibt es ab dem 26. März Karten. Foto: Beindert
Für das Wiesn´-Frühstück gibt es ab dem 26. März Karten. Foto: Beindert

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Die sechste Wolfenbütteler Wies´n steht in den Startlöchern. Am 1. Oktober laden die Lessingstädter wieder zum zünftigen Miteinander ein. Der Kartenverkauf für das Wies´n Frühstück findet schon am 26. März im Rahmen einer Probe im Herzog Heinrichs statt.



Im Jahre 2017 feiern „Die Lessingstädter“ 20 Jahre und auch in diesem Jahr findet die „6. Wolfenbütteler Wies´n“ statt, diesmal auf dem „Exer“ in Wolfenbüttel, rechts auf dem Gelände neben dem DRK (nahe Mascheroder Straße) Den Kartenvorkauf für das "Wies'n-Frühstück" am 1.Oktober 2017 beginnen „Die Lessingstädter“ in diesem Jahr auf Grund des Jubiläums am kommenden Sonntag den 26. Märt2017 vom 10.30 bis 15.30 Uhr im Rahmen einer öffentlichen Probe im Herzog Heinrichs (ehem. Schützenhaus) an der Frankfurter Straße in Wolfenbüttel.

Dann können die Eintritts-Karten für das „Wies´n Frühstück“ erworben werden aber auch neue interessierte Musiker, die insbesondere z.B. Klarinette, Posaune, Bariton oder Tuba spielen, sind herzlich eingeladen, „Die Lessingstädter“ am 26. März2017 näher kennen zu lernen. Ab Montag den 27. März findet der Kartenvorverkauf nur noch bei Schuh-Schilke in der Okerstraße 1 in Wolfenbüttel statt. Und auch online unter www.lessingstaedter-musikanten.de können ab sofort die Karten für den „Wies´n-Sonntag“ bestellt werden, diese werden dann zugesandt.


Für das am Sonntag stattfindende „Wies´n Frühstück“ konnten „Die Lessingstädter“ den „Musikzug Vallstedt“ gewinnen, die das Frühstück ab 9.30 bis 11.30 Uhr zünftig musikalisch eröffnen werden. Ab etwa 11.45 Uhr werden „Die Lessingstädter“ übernehmen und bis in den frühen Nachmittag für Stimmung sorgen. Für den leckeren Frühstücksteller sorgt wie in in den Vorjahren der Fleischerei- und Partyservice Jens Neubauer aus Wolfenbüttel. Der Kartenpreis inklusive Frühstücksteller beträgt wie in den Vorjahren 19 Euro (ohne Getränke) Neben dem beheizten Festzelt auf dem „Exer“ in Wolfenbüttel gibt es auch 2017 wieder Tischreservierungen (Bestuhlung, keine Festzeltbänke).

„Die Lessingstädter“ freuen sich im Jubiläums-Jahr wieder sehr auf die „6. Wolfenbütteler-Wies´n“ und zahlreiche Gäste.


zur Startseite